EXECUTIVE ROUND TABLE FINANZDIENSTLEISTUNG

Digital Mindset

Für „Digital Natives“ stören digitale Medien nicht beim Autofahren, sondern das Autofahren stört bei der Nutzung digitaler Medien. Welch Wunder also, dass Google ein massives Interesse daran hat, Autofahrern die Chance zu geben, sich auch während der Fahrt im Netz zu tummeln. Frei nach dem Motto: Automobilhersteller bringen das Internet ins Auto, Google bringt das Auto ins Internet.

Dies war nur ein Gedanke von vielen, mit denen Prof. Dr. Michael Rosemann (http://www.michaelrosemann.com) und Stefan Baumann (http://www.sturmunddrang.de/team/stefan-baumann/) die Teilnehmer des Executive Roundtables konfrontierten und damit eine ebenso lebhafte wie erkenntnisreiche Diskussion in Gang setzten.

Prof. Dr. Michael Rosemann zeigte eindrucksvoll auf, was der fundamentale Unterschied zwischen Automatisierung einerseits und Digitalisierung andererseits ist. Stefan Baumann erläuterte unter anderem den Begriff und die Bedeutung des Human Interfaces in der digitalen Welt.

Zum Ende der Veranstaltung, die wir gemeinsam mit Prof. Dr. Jürgen Moormann von der Frankfurt School of Finance & Management durchgeführt haben, initiierten die Teilnehmer den Aufbau einer Executive Community „Innovation und Digitalisierung“. Eine entsprechende Plattform werden wir in Kürze zur Verfügung stellen.